Job Detail - | Find your Future

Zurück

    Service Ingenieur (Energy Storage Systems) 80 - 100% (m/w/d)

    ABB Schweiz AG

    ABB Schweiz AG, Turgi, Aargau

    CH-5400 Baden

    Grossunternehmen

    1001 - 1000000 Angestellte

    Temporär: Nein Pensum: 80 - 100%
    Turgi, Aargau Sprache: de

    Original Inserat / Bewerben

    Homepage

    Kommen Sie zu ABB und gestalten Sie mit uns die Zukunft. In unseren Teams nutzen Sie innovative digitale Technologien,
    um einen besseren Zugang zu sauberer Energie zu schaffen.

    In unserem Kompetenzzentrum für Traktion nehmen wir eine führende Position in der Entwicklung von Traktions- und
    Hilfsbetriebestromrichter für Lokomotiven, Pendel– und Hochgeschwindigkeitszüge, Straßenbahnen, U-Bahnen und Busse ein.
    Unsere globale MOSE-Organisationsstruktur ermöglicht es uns, unsere Kunden vor Ort mit dem richtigen Angebot, der
    richtigen Geschwindigkeit und Qualität zu bedienen. Dies erfordert ein End-to-End-Denken darüber, wie wir
    On-Demand-Dienste, Beratungsdienste oder kollaborative Dienste anbieten können, um gemeinsam neue Ideen zu entwickeln.
    Als Serviceingenieur (Energy Storage Systems) sind Sie für die Analyse der Betriebsdaten, Messungen an
    Energiespeichersystemen sowie Reparatur und Wartung zuständig. Sie bringen bereits Erfahrung mit Fahrzeugen und
    Leistungselektronik mit? Dann suchen wir Sie als neuen Service Ingenieur! Werden Sie Teil von ABB und unserem
    engagiertem Serviceteam in Turgi.

    Ihr Verantwortungsbereich

    - Analysieren von Betriebsdaten, diagnostizieren und entwickeln von Untersuchungsmethoden für Energiespeichersysteme
    auf Fahrzeugen
    - Identifizieren und beheben von Fehlern im elektrischen Antriebsstrang
    - Ausführen von Qualifikations- und Typentests
    - Durchführen von Messungen im Labor und auf Fahrzeugen
    - Konfigurieren von Diagnosesoftware
    - Realisieren von Kundenschulungen und Erstellen der Schulungsdokumentation
    - Betreuen der Kunden während der Inbetriebsetzung im In- und Ausland
    - Pflegen den Austausch mit dem Elektro- und mechanischem Engineering Team

    Ihr Hintergrund

    - Abschluss als Ingenieur/in (FH/ETH) oder eine Elektrotechnische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung zwingend
    - Erfahrung in der Energiespeichersystemen/ Elektrotechnik ein Muss
    - Messtechnik-Erfahrung im Bereich Leistungselektronik (Spannungsbereich bis 4kV)
    - Erfahrung mit IGBT-Stromrichtertechnik von Vorteil
    - Matlab/ Simulink Kenntnisse von Vorteil
    - Selbständige, strukturierte Arbeitsweise und innovativ denkende Persönlichkeit
    - Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
    - Reisebereitschaft für bis zu zweiwöchigen Aufenthalten im Ausland
    - Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil

Zurück