Job Detail - | Find your Future

Zurück

    Validierer/in und Qualitätsmanager/in für die Systementwicklung 80-100%

    Siemens Schweiz AG

    Siemens Schweiz AG, Wallisellen

    CH-8047 Zürich

    Grossunternehmen

    1001 - 1000000 Angestellte

    Temporär: Nein Pensum: 80 - 100%
    Wallisellen Sprache: de

    Original Inserat / Bewerben

    Homepage

    Gemeinsam realisieren wir, worauf es ankommt

    Die Siemens Mobility AG mit Sitz in Wallisellen, beschäftigt in der Schweiz an verschiedenen Standorten rund 1‘000
    Mitarbeitende. Das Unternehmen besitzt alle erforderlichen Kompetenzen für ein effizientes Mobilitäts-Management für
    Menschen und Güter: von Betriebsführungssystemen für die Bahn- und Strassenverkehrstechnik über die
    Bahnelektrifizierung bis hin zu Schienenfahrzeugen und den dazugehörigen Serviceleistungen. Unter Siemens Mobility
    erhalten Sie einen Einblick in unsere Organisation, unsere Produkte und Lösungen, unsere Herausforderungen sowie über
    Ihre Möglichkeiten, bei der Siemens Mobility AG ein-, um- und aufzusteigen.

    Sicherheit geht vor, ganz besonders im öffentlichen Verkehr. Wir entwickeln für unsere Kunden Systeme zum sicheren
    Betrieb der Bahn. Diese umfassen Zugsicherungssysteme, welche Lokführer/innen überwachen, aber auch Bahnübergänge,
    Signale und Gleisfreimeldeeinrichtungen. Diese Systeme entwickeln wir nach höchsten Qualitäts- und
    Sicherheitsstandards. Wir suchen eine/n Validerer/in und Qualitätsmanager/in, welche/r mit uns diese Standards
    weiterhin hochhalten möchte.

    Ihr neues Aufgabenfeld

    Als Validierer/in in der Systementwicklung:

    - Entwicklung des Systemverständnisses für Anwendungen im Bereich der Bahnsicherungstechnik
    - Analyse der Anforderungsspezifikation im Hinblick auf die Validierbarkeit (Test- und Nachweisbarkeit)
    - Überprüfung der korrekten Auswahl der angewendeten Normen und deren Einhaltung
    - Eigenverantwortliche Festlegung der Vorgehensweise sowie Durchführung der Tätigkeiten für den Nachweis der Erfüllung
    der Systemanforderungen
    - Begleitung des Verifikationsprozesses und der Sicherheitsnachweisführung
    - Prüfung und Beurteilung aller Abweichungen, Abgabe einer Empfehlung zur Eignung des Systems für den vorgesehenen
    Verwendungszweck mit gegebenenfalls festgelegten Anwendungsbeschränkungen
    - Dokumentation der Validierungstätigkeiten und des Validierungsergebnisses

    Als Qualitätsmanager/in in der Systementwicklung:

    - Überprüfung des Qualitätsmanagements entlang der Entwicklungsphasen
    - Erstellung und Überwachung eines Qualitätsplans
    - Beratung der Entwicklungsprojekte in Prozess- und Qualitäts-Themen
    - Unterstützung der Projektleitung bei der Planung und Sicherstellung von Meilensteinergebnissen
    - Berichterstattung zu Qualitätsstatus, Qualitätsvorfällen und Ursachenanalyse und Eskalation von projektgefährdenden
    Situationen
    - Sicherstellung der Einhaltung von Prozessen
    - Unterstützung bei Planung, Einleitung und Koordination von kontinuierlichen Verbesserungsmassnahmen
    - Planung und Durchführung von Reviews
    - Selbständige Lokalisierung und Behebung von Störungen an Fahrzeugen (Lokomotiven, Strassenbahnen)
    - Allgemeine Service- und Wartungsarbeiten für unsere Kundinnen und Kunden in der Schweiz
    - Durchführung von Gewährleistungsabwicklungen
    - Sporadische Pikett- und Spezialeinsätze
    - Wiederinbetriebsetzungen komplexer Anlagen bei Kundinnen und Kunden
    - Unterstützung des Engineerings bei Softwaretests und Weiterentwicklungen zur Verbesserung unserer Produkte
    - Unterstützung bei Projekten im Rahmen von Digitalisierung und Automatisierung

    Ihre Talente und Erfahrungen

    - Abgeschlossenes technisches Studium (FH / ETH) der Fachrichtungen Elektrotechnik, Physik oder Ähnliches
    - Bereits erworbenes Know-how im Bereich Bahntechnik ist von Vorteil
    - Kenntnis der CENELEC Bahnnormen EN50126, EN50128 und EN50129 ist von Vorteil
    - Erfahrung in der CE-Deklaration und der entsprechenden Richtlinien ist von Vorteil
    - Kenntnisse von Prozessmodellen der Hardware- und Software-Entwicklung
    - Berufserfahrung in Validierung, Verifikation oder Qualitätsmanagement ist erwünscht
    - Systemdenken und hohes Qualitätsbewusstsein
    - Weiterbildung und Erfahrung in den Bereichen Qualität und Qualitätssicherung
    - Gute analytische und kommunikative Fähigkeiten
    - Fähigkeit zur kritischen Distanz und Durchsetzungsvermögen
    - Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Arbeitgeber- und Standortporträt

    Erfahren Sie, weshalb Siemens jedes Jahr zu einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz gewählt wird und gewinnen
    Sie schon heute einen Einblick in Ihr neues Arbeitsumfeld sowie einen Eindruck von Ihren möglichen Kolleginnen und
    Kollegen.

    Siemens in Wallisellen
    Siemens Mobility als Arbeitgeber

    Ihre Bewerbung

    Siemens nimmt Ihre Privatsphäre sehr ernst und pflegt darum einen hohen Datenschutzstandard. Aus diesem Grund können
    wir Ihre Bewerbung ausschliesslich über unsere Bewerbungsplattform entgegennehmen (Button «BEWERBEN»). Antworten zu den
    häufigsten Fragen sowie ein Kontaktformular finden Sie unter siemens.ch/contact-hr. Wir freuen uns auf Ihre
    vollständige Bewerbung.


    Information für Personalvermittler: Siemens nimmt für diese Position keine Bewerbungen von Personalvermittlern
    entgegen. Wir danken für Ihr Verständnis.

    Organisation: Siemens Mobility

    Unternehmen: Siemens Mobility AG

    Erfahrungsniveau: Professional

    Jobtyp: Beides

Zurück