WorldSkills SwissSkills Berufsmeisterschaften: Teilnahme | Find your Future

SwissSkills 2018 in Bern - 135 Berufe live erleben

Vom 12. bis 16. September 2018 treffen sich in Bern die besten jungen Berufsleute aus Handwerk, Industrie und Dienstleistung zu den zweiten zentralen Schweizer Berufsmeisterschaften. Die SwissSkills 2018 bieten 75 Berufsmeisterschaften sowie weitere 60 Berufsdemonstrationen und machen Berufe in einer einzigartigen Atmosphäre erlebbar.

Das weltweit anerkannte duale Schweizer Berufsbildungssystem macht es möglich: Mit dem Abschluss ihrer Berufslehre legen jährlich über 70‘000 junge Menschen in der Schweiz einen ausgezeichneten Grundstein für eine erfolgreiche Berufskarriere.

Die grösste Show der Berufswelt

Die SwissSkills 2018 sind eine eindrückliche Leistungsschau dieses einzigartigen Bildungssystems. 1100 der besten jungen Berufsleute aus dem ganzen Land kämpfen in 75 verschiedenen Berufen um die Schweizermeister-Titel. Sie stellen dabei ihre während der Berufslehre erlernten Fertigkeiten vor grossem Publikum unter Beweis.

In Kombination mit weiteren 60 Berufsdemonstrationen werden die SwissSkills 2018 zur riesigen Berufs-Show. Die anwesenden Berufe decken mehr als 80 % aller Lehrverhältnisse in der Schweiz ab. An keinem anderen Ort der Welt besteht die Möglichkeit derart viele Berufe zu erleben und sich inspirieren zu lassen. „Der hohe Qualitätsstandard und die Vielfalt der Berufsbildung in der Schweiz werden an den SwissSkills 2018 einem breiten Publikum konkret aufgezeigt. Durch den Wettkampfcharakter wird zudem die Exzellenz in der Berufsbildung gefördert“, erklärt OK-Präsident, Dr. Claude Thomann. 

„MySkills“ und „Best of SwissSkills“ als Neuerungen
Die Veranstalter setzen dabei grösstenteils auf das erfolgreiche Konzept der Erstaustragung im Jahr 2014. „Die damals ausgelöste Neugierde, das Interesse und die Begeisterung für Berufsmeisterschaften sollen mit der zweiten Austragung noch verstärkt werden“, ergänzt Claude Thomann. Deutlich ausgebaut wird „MySkills“. Unter diesem Titel bieten 64 der 66 Berufsverbände den Besuchern die Möglichkeit, Berufstätigkeiten selber auszuprobieren.

Neu im Vergleich zur ersten Austragung ist auch das Programm am Sonntag, 16. September: Am letzten Veranstaltungstag sollen dem Publikum unter dem Motto „Best of SwissSkills“ die Highlights der vergangenen Wettkampftage noch einmal präsentiert werden. Die Wettkämpfe werden am Samstag, 15. September abgeschlossen. Am Samstagabend findet dann in der nahegelegenen Eishockeyarena die grosse Siegerehrung mit entsprechendem Rahmenprogramm statt.

Ausgebaut wird zudem der „Treffpunkt Formation“, eine Begegnungs- und Weiterbildungsplattform für Lehrpersonen sowie Berufsberaterinnen und Berufsberater.

Mehr Infos zu den SwissSkills2018:
www.swiss-skills2018.ch

Allgemeine Information Berufsmeisterschaften

An den Berufsweltmeisterschaften – auch WorldSkills genannt – treffen sich die besten Jugendlichen aus aller Welt und messen sich an Aufgaben aus ihrem Berufsfeld. Spannende Wettbewerbe, der Einblick in andere Kulturen und neue Begegnungen sind dir gewiss.
Der Weg an die Berufsweltmeisterschaften führt über die Schweizermeisterschaften – auch SwissSkills genannt. Sie finden alle zwei Jahre statt. Möchtest du dich an den Meisterschaften versuchen? Dann informiere dich über die Teilnahmemöglichkeiten.

Wie ist die Teilnahme möglich?

  • Die Schweizer Berufsmeisterschaften SwissSkills werden jeweils von den zuständigen Berufsverbänden ausgetragen.
  • Melde deinem Berufsbildner dein Interesse. Er kann mit dir die Teilnahmemöglichkeiten besprechen.
  • Die Berufsmeisterschaften wenden sich an talentierte Lernende. Gute Leistungen in der Schule und in der Praxis sind
    Voraussetzung.